Samstag, 7. August 2010

Endlich geschafft

... ist nun auch das Einschulungskleid.

Das erste Stück welches ich reichlich betüddelt habe, mit Stickerei, Ziernaht, Spitze, Glitzerbügelfolie und Webband.
Das passende Kopftuch ist auch noch dazu entstanden.



Der Umfang ist ganz schön beachtlich mit 3,60m. Ein absoluter Traum beim Drehen für jedes Mädchen.

Jetzt kann der grosse Tag kommen und hoffentlich spielt dann das Wetter auch noch mit.

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    das Kleid ist ja traumhaft geworden. Deine Kleine wird zuckersüß mit dem Kleid und der wunderbaren Zuckertüte aussehen.
    Da möchte man doch selber noch mal eingeschult weden...
    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  2. ...sie wird zuckersüß darin aussehen;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Sooooo schön! Wir haben auch Elodie als Einschulungskleid in rot/pink und mit Pferden. ;o)

    Das Kleid ist das perfekte "Drehkleid" und nicht zu lang für Treppen (mit Schultüte in der Hand und Tornister auf dem Rücken)...

    Wir haben ja noch ein paar Tage/Wochen und daran zu gewöhnen, daß die Kleinen doch so schnell groß werden.

    Grüße Gina

    AntwortenLöschen
  4. So schööön! Du hast so eine zauberhafte Einschulungskollektion gezaubert, wow!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  5. oooooooh wie aufregend!!!
    es ist ist als wäre ich selbst betroffen *ggg*
    dabei sind es doch schon fast 365tage her ;:-)
    herzenswünsche
    silke

    AntwortenLöschen

Danke, das Du dir die Zeit für ein paar liebe Worte nimmst.